Förderkreispreis Hauswirtschafter*in 20/21

Luise Marie Baumgärtner hat mit Ihren 18 Jahren als beste Hauswirtschafterin den Preis des Fördervereins erhalten. Sie meisterte die Ausbildung mit Lehrzeitverkürzung in zwei Jahren mehr als erfolgreich. Luise Marie Baumgärtner macht direkt im Anschluss eine Weiterbildung im hauswirtschaftlichen Bereich.

Sie hat durch Fleiß, vornehmlicher Zurückhaltung und Hilfsbereitschaft die Klasse sehr bereichert. Wir wünschen ihr auf ihrem weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute!

Förderkreispreis VABR 20/21

Mein Name ist Sabrina Gjoni. Ich komme aus Albanien und bin
18 Jahre alt. Seit zweieinhalb Jahren wohne ich in Deutschland.

In meinem Heimatland besuchte ich die Grundschule und später das Gymnasium, welches ich nicht abschließen konnte, da ich nach Deutschland gezogen bin.

An der Peter-Bruckmann-Schule besuchte ich zuerst das VAB-O und anschließend das VABR. Hier konnte ich meinen Hauptschul-Abschluss erfolgreich absolvieren. Ab September 2021 werde ich an der Gustav-von-Schmoller-Schule die zweijährige Berufsfachschule Fachbereich Wirtschaft besuchen. Dort möchte ich die Mittlere Reife erlangen und später Wirtschaft/Finanzen studieren.

Der Förderkreis der PBS wünscht Sabrina viel Erfolg für ihre berufliche Zukunft.

Förderkreispreis MFA 20/21

Sie kam, lernte und wurde beste Medizinischen Fachangestellte ihres Jahrgangs. Nach einem abgeschlossenen Studium und bereits ausgeübter beruflicher Tätigkeit, kam damit der erfolgreiche Abschluss zur Medizinischen Fachangestellten hinzu.
Stets respektvoll gegenüber allen, Ruhe ausstrahlend (vor allem in Zeiten des Online-Unterrichts), realistisch, relaxed, ausgleichend (wenn es hitzig wurde), aufrichtig und ehrlich, herzlich, hilfsbereit, immer Heiterkeit ausstrahlend und humorvoll.

Alle diese Eigenschaften sind eine hervorragende Voraussetzung bei der Ausübung des Berufes der/des Medizinischen Fachangestellten. Der Förderkreis und die gesamte Schulgemeinschaft der PBS wünscht Ihnen alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg.

Förderkreis ehrt Jahrgangsbeste im 2BKPH2

Am Mittwoch, den 28.07.21, wurden nach erfolgreicher Abschlussprüfung die Pharmazeutisch-technischen Assistent*innen der Peter-Bruckmann-Schule verabschiedet.

Die Absolvent*innen erhielten von ihrer Klassenlehrerin Melanie Paetow die Zeugnisse über den ersten Abschnitt der staatlichen Prüfung.

Die Jahrgangsbeste, Katharina Berger, hat in den Abschlussprüfungen einen Notendurchschnitt von 1,2 erreicht. Für ihre hervorragenden Leistungen wurde sie vom Förderkreis der Peter-Bruckmann-Schule geehrt und bekam von ihrer Klassenlehrerin im Namen des Förderkreises einen Preis überreicht.

Aktivitäten des Förderkreises

Jedes Jahr zur Adventszeit findet in der Aula der Peter-Bruckmann-Schule (PBS) ein Konzert der Städtischen Jugendmusikschule Heilbronn statt. Diese gut besuchte Veranstaltung wird vom Förderkreis der PBS unterstützt.

Erfolg ist machbar Preisverleihung an der Peter-Bruckmann-Schule

Am 25.Juli 2014 wurden vom Förderkreis der Peter-Bruckmann-Schule Heilbronn zum neunten Mal die besten Schülerinnen und Schüler ihrer jeweiligen Abschlussklassen für ihre Leistungen geehrt. „Hervorragende Leistungen, die weit über die Erwartungen hinausgehen“, wie Roland Heumaier, der stellvertretende Vorsitzende des Förderkreises und Moderator des Festaktes, unterstreicht. Karl-Heinz Volkmann, der Schulleiter der Peter-Bruckmann-Schule, ergänzt in seiner Ansprache, dass die Preisträger Vorbildliches zu ihrem Erfolg beigetragen haben, aber ohne das Engagement der Lehrer und Ausbildungsbetriebe vermutlich nicht so weit gekommen wären.

Weiterlesen

Konzert des Förderkreises