Corona Hinweise

Liebe Schulgemeinde der PBS,

bitte beachten Sie auf Grund der aktuellen Corona-Lage die folgenden Hinweise ab dem 17. November 2022:

Auf dem gesamten Schulgelände und bei Schulveranstaltungen gibt es keine Maskenpflicht mehr. Es ist möglich, die Maske freiwillig zu nutzen.

Corona-Infizierte können mit Maske am Unterricht teilnehmen. Die Maske darf dann im Schulgebäude nicht abgesetzt werden (auch nicht zum Essen oder Trinken). Im Freien darf die Maske abgenommen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann. Die Maskenpflicht wird erfüllt durch das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske.

Generell gilt: Wer krank ist, soll zu Hause bleiben! Das heißt, symptomatisch Erkrankte verzichten auf einen Schulbesuch. Diese Empfehlung gilt unabhängig davon, ob die Person mit dem Coronavirus, einem Influenzavirus oder einem anderen Krankheitserreger infiziert ist.

Fernlernunterricht: Soweit der Unterricht für einzelne Schüler*innen (Risikopersonen) oder für die ganze Klasse nicht in der Präsenz stattfinden kann, findet verpflichtend Fernunterricht statt. Unterrichtsinhalte, die im Fernunterricht behandelt wurden, sind Gegenstand der Leistungsfeststellung.

Erreichbarkeit: Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen möglichst telefonisch unter 07131 39043300 oder per Mail über info@pbs-hn.de mit.

Freundliche Grüße

Dr. Christoph Franz
Schulleiter

 

Häufige Fragen und Antworten zum Coronavirus: https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/faq-corona

Informationen des Robert-Koch-Instituts zum Coronavirus: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Download: Merkblatt für die Schülerschaft mit Hinweisen zur Einhaltung von Hygieneregeln