Peter-Bruckmann-Schule Zukunft durch Berufliche Bildung   ...hier geht's zur Abteilung Pflege ...hier geht's zur Abteilung Gesundheit ...hier geht's zur Abteilung Nahrung ...hier geht's zur Abteilung Hauswirtschaft
      Home | Kontakt | Fotogalerie | Links | Impressum | Rechtliche Hinweise

Schulorganisation
   Schulleitung
   Sekretariat
   Förderverein
   Schulsozialarbeit /
   Beratungsangebote
 
   SMV
   Leitbild
   Schulentwicklung OES

Bildungsangebot
   Sonderberufsschule
   Berufsfachschule
   Berufsschule
   Fachschule
   Berufskolleg
   Berufliches Gymnasium
   Aktuelles & Projekte
   Praxissemester
   UNESCO-Projektschule

Service
   Anfahrt
   Infos
   Unterrichtszeiten
   Schulferien
   Blockpläne
   Prüfungstermine
   Downloads
   Archiv   

Peter Bruckmann

Unesco-Projektschule

OES Schulentwicklung

 
Fachschule

Die Fachschulen qualifizieren nach der beruflichen Erstausbildung und mehrjähriger betrieblicher Tätigkeit zur Wahrnehmung von Aufgaben mit besonderer Verantwortung in leitender Position. Die Fachschulausbildung schließt mit der Verleihung des Titels Techniker/-in oder Meister/-in ab.

Pflege

2-jährige Fachschule für Weiterbildung in der Pflege,
Schwerpunkt: Leitung einer Wohn- und Pflegeeinheit (WBL)

2-jährige Fachschule für Weiterbildung in der Pflege
mit Schwerpunkt Leitung einer Wohn- und Pflegeeinheit,
Wahlbereich:
- Pflegedienstleitung in der stationären Altenhilfe und Leitung von ambulanten
Pflegediensten (PDL)

2-jährige Fachschule für Weiterbildung in der Pflege
mit Schwerpunkt Leitung einer Wohn- und Pflegeeinheit,
Wahlbereich:
- Praxisanleitung für Pflegeberufe (PA)

2-jährige Fachschule für Weiterbildung in der Pflege,
Schwerpunkt: Fachkraft für Gerontopsychiatrie (G)


Gesundheit

 

Nahrung

Fachschule für Lebensmitteltechnik (FHLT)

Hauswirtschaft

Fachschule für Ernährung und Hauswirtschaft (FHMWT) - Meisterschule

Berufsfeldübergreifend
 
 
  © AK Website Peter-Bruckmann-Schule 17.05.2017